Veranstaltung

"Alles geklaut? - Das koloniale Erbe in deutschen Museen" Ein Gespräch mit der Direktorin des Übersee-Museums Bremen

11. April 2022

Prof. Dr. Wiebke Ahrndt, Bremen

Zeitraum
11. April 2022 | 19:30 Uhr
Sprache
Deutsch
Veranstaltungsort
HWK Hörsaal (nur mit Anmeldung auf https://hanse-ias.de/anmeldung)
oder ONLINE auf https://hanse-ias.de/digital

Raum: 2G+ Regel
Barrierefreiheit
barrierefrei
Organisatoren
Dr. Hans-Christian Schröder, Universitätsgesellschaft Delmenhorst
Bijan Kafi, Hanse-Wissenschaftskolleg
Art der Veranstaltung
Öffentlicher Vortrag in Zusammenarbeit mit der Delmenhorster Universitäts-Gesellschaft e. V.