Fellow während eines Vortrags
Arbeiten am Hanse-Wissenschaftskolleg

Das Hanse-Wissenschaftskolleg ist ein Ort der Ruhe und Konzentration, an dem Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im kreativen Austausch mit Künstlerinnen und Künstlern, Autorinnen und Autoren stehen.

Wer wissenschaftlich arbeitet, sucht die Ruhe und schätzt zugleich den Austausch mit Fachkolleginnen und -kollegen. Beides ist am Hanse-Wissenschaftskolleg möglich. Es verschafft Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowohl den nötigen Abstand vom akademischen Alltag, als auch das nötige Umfeld für gemeinschaftliches Arbeiten. Dazu bietet es Ihnen ein Arbeits- und Lebensumfeld, das den Wechsel aus der individuellen Arbeit in die produktive Begegnung ohne Anstrengung ermöglicht.  

Die persönlichen Arbeitsbereiche sind komfortabel, bequem und zweckmäßig eingerichtet. Sie erlauben auf Wunsch, die Aufmerksamkeit ganz auf die eigene Arbeit zu richten, ohne äußere Störungen. Ist die Zusammenarbeit gewünscht, so erlauben mehrere Besprechungsräume aller Größen mit neuester Präsentations- und digitaler Übertragungstechnik die gemeinsame Arbeit vor Ort und international in hybriden Arbeitsgruppen. Gemeinschaftsräume wie das Bistro oder die Lounge stimulieren die informelle Begegnung und laden zum zwanglosen Austausch ein.

Persönlicher Arbeitsplatz

Im Hauptgebäude des Hanse-Wissenschaftskollegs und dem "Familienhaus" stehen 21 Wohnungen für Einzelpersonen, Paare und Familien zur Verfügung. Jede vollständig eingerichtete Wohnung verfügt über Wohn- und Arbeitszimmer, Küche, Bad und Balkon oder Veranda. Die öffentlichen Flure sind mit Tag und Nacht zugänglichen Druckern ausgestattet.

Wer Leben und Arbeiten lieber trennt, findet im separaten Bürogebäude vier weitere Arbeitsplätze sowie einen Besprechungsraum mit Telefon, Netzwerk, Druck- und Präsentationsmöglichkeiten. Eine Teeküche und Aufbewahrungsräume in unmittelbarer Nähe gestatten ein Maximum an selbständiger Strukturierung der Arbeitszeit.

Weitere Bilder zu den Wohnbereichen finden Sie auf der Seite "Wohnen"

Fellow bei der Arbeit in seinem Apartment
Arbeitsbereich im Einzelapartment
Fellow entspannt sich im Apartment
Bequemes Wohnen in den HWK-Apartments

Bitte beachten Sie, dass das Hanse-Wissenschaftskolleg keine Räume und Geräte für experimentelles Arbeiten anbietet. Bewerberinnen und Bewerbern mit Interesse an experimenteller Arbeit wird empfohlen, eine verbindliche Kooperationsvereinbarung mit einer akademischen Partnereinrichtung des Hanse-Wissenschaftskollegs anzustreben.

Informieren Sie sich über die Partnereinrichtungen

Bibliothek

Bibliothek
Bibliothek

Das Hanse-Wissenschaftskolleg verfügt über eine kleine Freihandbibliothek mit Fachliteratur aus den verschiedenen Arbeitsgebieten des Hauses sowie über Lexika, Atlanten und Wörterbücher. Auch eine kleine Auswahl an Fachzeitschriften wird hier angeboten. Im Bibliotheksbereich stehen zwei öffentliche Computer-Arbeitsplätze zur Verfügung. Über eine Fernleihe können Bücher und Aufsätze auch aus Bibliotheken des In- und Auslands rasch beschafft werden.

Künftige Fellows können ihre Wünsche im Hinblick auf spezielle Fachliteratur – insbesondere Bücher – vor Antritt ihres Fellowships äußern. Das Bibliotheksteam kümmert sich dann um ihre Beschaffung.

Interdisziplinäre Begegnung

Das Wissenschaftskolleg bietet seinen Fellows den idealen Rahmen für interdisziplinären Dialog – anlässlich von Fachverstaltungen ebenso wie der informellen Begegnung im Kaminzimmer, im Bistro oder den weiträumigen Gartenanlagen, die zum Gespräch im Schatten der Bäume einladen.

Ausgewählte Gemeinschaftsaktivitäten bilden den Rahmen der Arbeitsatmosphäre auf dem HWK-Campus. Wöchentlich einmal erleben Fellows die Arbeit einer Kollegin oder eines Kollegen anlässlich der Fellow Lectures, die zur fachübergreifenden Diskussion einladen. Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt auf der freien, an individuellen Arbeitserfordernissen orientierten Begegnung, für die das Kolleg großzügigen Raum schafft. 

Erleben Sie die Anlagen des Kollegs im Flug über das Gelände

Teilnehmer einer Fachveranstaltung spricht zu Mitbesuchern
Fellows im Dialog über Disziplingrenzen hinweg

Tagungsräume

Menschen im Gespräch im großen Hörsaal
Fachveranstaltung im großen Hörsaal
Menschen im Gespräch im Foyer des Hauptgebäudes
Veranstaltung im Foyer des Hauptgebäudes
Hörsaal
Hörsaal
Hörsaal
Hörsaal
Hörsaal
Hörsaal
Kleiner Besprechungsraum und Lounge
Kleiner Besprechungsraum und Lounge

Im Hauptgebäude befindet sich ein großer Hörsaal, in dem bis zu 120 Personen Platz finden. Er kann bei Bedarf in mehrere Tagungsräume zwei- oder dreigeteilt werden, so dass auch kleinere Arbeitsgruppentreffen möglich sind. Die medientechnische Ausstattung ist auf dem neuesten Stand und erlaubt die Durchführung von lokalen, virtuellen oder hybriden Veranstaltungen. Sie bietet außerdem die Option zum Streaming oder zur Aufzeichnung von Live-Veranstaltungen.

Für kleinere Gruppen stehen weitere Besprechungsräume kleiner und mittlerer Größe zur Verfügung. Für informelle Zusammenkünfte eignet sich das geräumige Foyer des Hauptgebäudes.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einer Fachveranstaltung

Bistro

Im großzügigen Bistro treffen sich Fellows sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wöchentlich zu einem gemeinsamen Abendessen und monatlich zu einem gemeinschaftlichen Frühstück. Der Bereich steht außerdem allen Fellows für Mahlzeiten und andere Treffen zur Verfügung und verfügt über eine permanent zugängliche Kaffeemaschine. 

Im Bistro findet sich auch der Lesebereich mit dem umfassenden Angebot an lokalen, nationalen und internationalen Zeitungen und Zeitschriften. Fellows finden hier tagesaktuelle Lektüre sowie im Monatsrythmus tiefergehende Nachrichten und Hintergründe aus aller Welt. Das angrenzende Kaminzimmer hält eine kleine Handbibliothek mit aktuellen Veröffentlichungen von Alumni des Wissenschaftskollegs bereit.

Bistro
Bistro
Veranstaltungsteilnehmer während eines Mittagessens im Bistro
Veranstaltungsteilnehmer während eines Mittagessens

Entdecken Sie das Hanse-Wissenschaftskolleg

Unternehmen Sie eine Reise über das Gelände des Hanse-Wissenschaftskolleg und entdecken Sie die Gebäude und Apartments, das Kaminzimmer und den ausgedehnten Garten mit dem Kunst-Pavillon, dem Wellness-Bereich und den Familienräumen.