Öffentliche Veranstaltung

Öffentlichkeitsbeteiligung für mehr Nachhaltigkeit?

10. November 2022

Dr. Nicolas Jager, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

 

Ob in der Rio +20 Erklärung der Vereinten Nationen und den Sustainable Development Goals (SDGs), oder bei lokalen Maßnahmen zu Klimaschutz und Energiewende - auf allen Ebenen wird der Beteiligung von Bürger:innen und der Öffentlichkeit hohe Priorität eingeräumt. Oftmals wird damit die Hoffnung verknüpft, dass auf diese Weise nachhaltigkeitspolitische Entscheidungen umweltgerechter und sozial verträglicher gestaltet werden können und auf eine breite gesellschaftliche Akzeptanz stoßen. Doch trotz dieses hohen Ansehens bestehen nach wie vor viele Fragen, beispielsweise, welche Partizipationsformate geeignet für welche Probleme erscheinen, wie genau Beteiligung im politischen Prozess eingebunden werden kann und vor allem, ob und auf welche Weise Öffentlichkeitsbeteiligung die gesteckten Erwartungen erfüllen kann. Basierend auf dem Stand der Forschung wird dieser Vortrag in die Thematik einführen und sich diesen Fragen widmen.

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Hanse-Wissenschaftskolleg an der vhs Delmenhorst statt.

Eine Anmeldung ist möglich auf der Website (https://www.vhs-delmenhorst.de/kurssuche/kurs/Oeffentlichkeitsbeteiligung-fuer-mehr-Nachhaltigkeit/22B1112#inhalt), per Mail an anmeldung@vhs-delmenhorst.de oder telefonisch unter 04221 – 98 1800.

Zeitraum
10. November 2022 - 10. November 2022 | 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Sprache
Deutsch
Veranstaltungsort
VHS Delmenhorst
Am Turbinenhaus 11 (Nordwolle)
27749 Delmenhorst
Raum: Raum 02
Barrierefreiheit
nicht barrierefrei
Organisatoren
Art der Veranstaltung
Öffentlicher Vortrag an der VHS Delmenhorst