Veranstaltung

Musik lehren und lernen: Philosophische Perspektiven.

30. März 2023 - 31. März 2023

Menschen erfahren und machen Musik, wenn und weil sie es in Kulturen gelernt haben, die es lehren. Die Tagung will dazu anregen, diese Tatsache beim Nachdenken über Musik und über Fachgrenzen hinaus ernst zu nehmen: aus der Perspektive der musikpädagogischen Philosophie wie der Musik- und Bildungsphilosophie.

So stehen Theorien der Musik im Spiegel des Lehrens und Lernens wie umgekehrt Theorien des Lehrens und Lernens im Spiegel der Musik im Mittelpunkt pädagogisch und ästhetisch aufschlussreicher Diskussionen, zu der herausragende Referent*innen der deutsch- und englischsprachigen Community musikpädagogischer Philosophie sowie der Musik- und Bildungsphilosophie zu Vorträgen und Diskussionsforen eingeladen sind.

Zeitraum
30. März 2023 - 30. März 2023 | 13:00 Uhr - 20:00 Uhr
31. März 2023 - 31. März 2023 | 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sprache
Deutsch
Veranstaltungsort
Hanse-Wissenschaftskolleg
Lehmkuhlenbusch 4
27753 Delmenhorst
Raum: Hörsaal
Barrierefreiheit
barrierefrei
Organisatoren
Prof. Dr. Lars Oberhaus, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Dr. Lukas Bugiel, Universität zu Köln
Art der Veranstaltung
Tagung
Downloads
Programm | pdf, 420 KB