Delmenhorster Symposium Anthropologie und Normativität III

2. und 3. März 279

Veranstaltungsort:

Hanse-Wissenschaftskolleg
Lehmkuhlenbusch 4
27753 Delmenhorst

Organisatoren:

Prof. Dr. Kurt Bayertz, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Prof. Dr. Neil Roughley, Universität Duisburg-Essen

Programm

Freitag, 2. März

11:00 – 13:00      Louise Röska-Hardy, KWI Essen
                               Was sind die Wurzeln der geteilten Intentionalität?
13:00 – 14:00      Mittagessen
14:00 – 16:00      Hannes Rakoczy, Göttingen
                               Die frühe Ontogenese kollektiver Intentionalität und sozialer Ontologie
16:00 – 16:30      Kaffeepause
16:30 – 18:30      Wilfried van Damme, Leiden/NL
                               Darwinian Evolution and Normativity in Aesthetics
18:30                     Abendessen

Samstag, 3. März

09:00 – 11:00      Hanjo Glock, Zürich
                               The Anthropological Function of a Shared Language
11:00 – 11:30      Kaffeepause
11:30 – 13:00      Diskussion des Konzepts einer gemeinsamen Tagung / Publikation
13:00                     Mittagessen

Downloads