Bewerbung um Regular und Junior Fellowships

Das Hanse-Wissenschaftskolleg vergibt Fellowships an herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf allen Karrierestufen ab dem Postdoc-Niveau. Bewerberinnen und Bewerber, deren Promotion länger als fünf Jahre zurückliegt, können sich um ein Regular Fellowship bewerben. Bewerberinnen und Bewerber, die innerhalb der letzten fünf Jahre promoviert haben, können sich für ein Junior Fellowship bewerben. Weitere Fellowship-Kategorien sind möglich.

Bitte machen Sie sich mit den Fellowship-Kategorien und deren Bewerbungskriterien vertraut

Bewerbungen können in allen akademischen Disziplinen und aus allen Teilen der Welt außer Nordwestdeutschland eingereicht werden. Bewerberinnen und Bewerber, die beabsichtigen, experimentell oder im Labor zu arbeiten, fügen bitte eine Bestätigung über den Zugang zu Forschungsinfrastruktur an einer nahe gelegenen akademischen Einrichtung bei.

Die Fellowship-Dauer beträgt 3 bis 10 Monate. Der Aufenthalt in Delmenhorst ist während der gesamten Zeit obligatorisch. Finanzielle Rahmenbedingungen werden individuell vereinbart. Das HWK unterstützt Bewerberinnen und Bewerber, die mit Kind(ern), Partnerinnen oder Partnern anreisen möchten.

Noch Fragen? Wenden Sie sich an die Leitung Ihres Forschungsbereichs

Jährlicher Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen

Das Hanse-Wissenschaftskolleg veröffentlicht jährlich eine Ausschreibung mit einer Abgabefrist etwa Mitte Juli. Bewerbungen sollten mindestens ein Jahr vor dem gewünschten Beginn des Stipendiums eingereicht werden. Allgemeine Informationen zur Bewerbung, zum Begutachtungsverfahren und zu den finanziellen Bedingungen stehen unten zum Herunterladen bereit.

Interessiert, aber keine Zeit für eine Bewerbung?

Erhalten Sie eine rechtzeitige Erinnerung für den nächsten Call

Erwägen Sie eine Bewerbung aber sind sich unsicher, was Sie erwartet? Möchten Sie mit Kind, Partnerin oder Partner anreisen? Informieren Sie sich über das Arbeiten und Leben am Hanse-Wissenschaftskolleg und lernen Sie die Gebäude, die Einrchtungen und das Gelände kennen.

Leben und Arbeiten am Hanse-Wissenschaftskolleg

Aufenthalt mit Kind(ern), Partnerin oder Partner

Gebäude, Einrichtungen und Gelände

Fellow bei der Arbeit in seinem Apartment

Bereichsspezifische Hinweise

Bereich BRAIN

Bewerbungsfrist

15. Juli, 24:00 Uhr (CEST - Central European Summer Time)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Anhang per Email an den/die Head of Program des Forschungsbereichs, in dem Sie sich bewerben möchten.

Verspätete Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Diese Ausschreibung ist der einzige Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen dieses Jahres.

Heads of Program

Brain

Earth

dmeyerdierks.jpg
Dr. Doris Meyerdierks
Head of Program EARTH

Energy

MiPortrait2.jpg
Dr. Michael Kastner
Head of Program ENERGY

Society

wstenzel.jpg
Wolfgang Stenzel
Head of Program Society